Kontakt

Öffnungszeiten

Mo 8.30 – 12:00 Uhr 15.00 – 18:00 Uhr
Di 8:30 – 12:00 Uhr 15.00 – 18:00 Uhr
Mi 8:30 – 13:00 Uhr
Do 8:30 – 12:00 Uhr 15.00 – 18:00 Uhr
Fr 8:30 – 14:00 Uhr

Alterszahnheilkunde

In der Alterszahnheilkunde kümmern wir uns speziell um die zahnmedizinischen Problemstellungen der Generation 60+ wie beispielsweise Parodontitis, Zahnfleischrückgang oder Zahnverlust. Unser wichtigstes Ziel in diesem Bereich ist es, Ihnen zu neuer Lebensqualität zu verhelfen und diese zu erhalten.

Platzhalter Smile 3D

Unsere älteren Patienten unterstützen wir durch…

  • …viel Zeit und eine verständnisvolle Betreuung
  • …barrierefreie Praxisräume
  • …Hausbesuche
  • …die Betreuung von Seniorenheimen
  • …die Zusammenarbeit mit dem behandelnden Hausarzt
  • …Pflegehinweise für Angehörige
  • …die Pflege und Reparatur von Prothesen

Unsere Leistungen für Senioren:

In vielen Fällen bietet eine gründliche Prophylaxe die Voraussetzungen, um Zahnprobleme und Parodontitis zu vermeiden. Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und professionelle Zahnreinigungen bei Ihrem Zahnarzt sind im Alter besonders wichtig, da die Ausführung der täglichen Mundhygiene zunehmend zu einer Herausforderung werden kann. Weiterhin können wir so die Gelegenheit nutzen, um Angehörige oder Pflegekräfte zur richtigen Zahnpflege anzuleiten.

Vor allem bei älteren Patienten ist die Parodontitis die häufigste Ursache für Zahnverlust. Als chronische Entzündung kann sie nur zum Stillstand gebracht, nicht aber vollständig geheilt werden. Eine gründliche Mundhygiene zu Hause und die regelmäßige Behandlung und Nachsorge bei Ihrem Zahnarzt sind unerlässlich, um die Ausbreitung zu verhindern.

Bei der Behandlung entfernen wir bakterielle Beläge von den Zahnoberflächen (professionelle Zahnreinigung) und reinigen und desinfizieren die Zahnfleischtaschen.

In der Nachsorge kontrollieren wir den Mundhygienestatus und messen die Tiefe der Zahnfleischtaschen.

Moderner Zahnersatz sollte sich kaum von Ihren natürlichen Zähnen unterscheiden – sowohl in Bezug auf das Aussehen als auch im Hinblick auf die Kaufunktion. Beispielsweise bieten Zahnimplantate vielseitige Einsatzmöglichkeiten, wenn ein einzelner Zahn fehlt oder sogar ein komplett zahnloser Kiefer ersetzt werden muss. Gerne beraten wir Sie individuell, welche Versorgung für Sie am besten geeignet ist und planen z.B. Brücken oder Prothesen auf Basis Ihrer persönlichen Ausgangssituation.

In unserem Extrabereich „Infowelt“ haben wir Tipps zur Prothesenpflege für Sie zusammengestellt.